Angebote zu "Diabetic" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

24 x 85 g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet ...
Angebot
22,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: zooplus.de
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Diabetic - 1...
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Zooplus
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
12 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
Empfehlung
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: zooplus.de
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
24 x 85 g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet ...
22,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: Shopping24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
48 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
Topseller
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Bitiba
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
12 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: Shopping24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
12 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
Top-Produkt
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Bitiba
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
24 x 85 g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet ...
22,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: discount24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
24 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
Topseller
22,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Bitiba
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
12 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische...

Anbieter: discount24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
24 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
22,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Shopping24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
12 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Shopping24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
48 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: Shopping24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
48 x 85g Diabetic Royal Canin Veterinary Diet K...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine häufig vorkommende Krankheit bei Katzen ist die Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Meist sind die Ursachen dafür Adipositas oder eine genetische Veranlagung. Bei Diabetes mellitus kommt es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes, da die Produktion des Hormons Insulin gestört ist und daher eine Regulierung des Blutzuckergehaltes nicht mehr gegeben ist. Eine Futterumstellung ist in diesem Fall unumgänglich. Royal Canin Diabetic - Veterinary Diet bietet eine dauerhafte Lösung für Katzen über 6 Monate die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt moderat gehalten und der Stärkegehalt reduziert, was bei der Gewichtsreduktion unterstützt und hilft, das Gewicht zu halten. Auch der Zusatz von L-Carnitin kann helfen, Fettdepos zu reduzieren. Gleichzeitig wurde der Proteingehalt erhöht, was zur zu einer reduzierten Netto-Energieaufnahme positiv beiträgt und eine verzögerte Glucoseversorgung unterstützt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Diabetes mellitus Body Condition Score (BCS) ≤ 6/9 Vorsicht: Die Verwendung dieser Diätnahrung verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosaminwert im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen. Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Bei Übergewicht / Adipositas (BCS ≥ 7/9) Spezifische Produkteigenschaften: Moderater Energiegehalt: Der moderate Kaloriengehalt kann dazu beitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hoher Proteingehalt: Der erhöhte Proteingehalt trägt zur Reduzierung der Nettoenergieaufnahme bei und kann eine verzögerte Glukoseversorgung gewährleisten. Glukomodulation: Die spezielle Rezeptur hilft im Management des postprandial erhöhten Blutzuckers bei Katzen mit Diabetes mellitus. Angepasster Stärkeanteil: Reduziert die Aufnahme von übermäßig vielen Kohlenhydraten. Behandlungsdauer: Die Fütterung der Diät sollte lebenslang beibehalten werden. Obwohl Diabetes mellitus bei Katzen ggf. reversibel ist, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Anbieter: discount24
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe