Angebote zu "Konzentrat" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

Lysoform Konzentrat, 500 ml
Angebot
12,72 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Desinfektion von Flächen, Inventar und Medizinprodukten Lysoform d Wirkstoff: Formaldehyde - Desinfektion und Reinigung hautpilzkontaminierter Fußböden und Gegenstände (Badematten und –roste, Schuhe, Strümpfe u.a.) - Wäsche– und Textil–Desinfektion (inkl. Tbc), Desinfektion für Haushalt, Klinik, ärztliche Praxis und hygienische Sauberhaltung aller sanitären Einrichtungen, z.B. Toiletten und Bade räume - Hygienische Säuberung und Desodorierung von Haushaltsund Küchengegenständen, z.B. Kühlschränken und Abfallbehältern. - biologisch abbaubar ZUSAMMENSETZUNG 100 g Lösung enthalten: 7,5 g Formaldehyde ANWENDUNGSGEBIETE Zur Abtötung von Mikroben, die Krankheiten, Verderbnis, Fäulnis und/oder Gerüche erzeugen. Flächen–, Inventar– und Wäschedesinfektion Instrumentendesinfektion (Bohrer) Seuchenbekämpfung GEGENANZEIGEN Allergie gegen Formaldehyd ART DER ANWENDUNG/DOSIERUNGSANLEITUNG Nur mit Wasser verdünnt anwenden! Nach Entnahme der notwendigen Menge von Lysoform d-Konzentrat Behältnis sofort wieder verschließen! Flächen- und Inventardesinfektion mit Reinigung: Flächen und Gegenstände mit einer 1%igen Lysoform d-Lösung nass abwischen, 4 Std. einwirken lassen. Wäsche-Desinfektion: Wäsche in 2%iger Lysoform d-Lösung während 4 Std. einweichen. Instrumentendesinfektion mit Reinigung: Bohrer in 2,5%iger Lysoform d-Lösung während 30 Min. einlegen. Viruzid* inkl. HBV/HCV/HIV * gem. RKI-Empfehlung BG-Blatt 01/2004 Scheuerdesinfektion im Seuchenfall: gem. RKI-Liste (A,B) 5,0 % - 6 Std. Dosierbeispiel: 1 Liter Wasser und 10 ml Lysoform d = 1% Lösung. WARN- UND LAGERHINWEISE Desinfektionsmittel unzugänglich für Kinder bei 5 – 30°C aufbewahren! Beim Umgang mit dem Präparat geeignete Schutzhandschuhe tragen. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. BESONDERE HINWEISE 1. Gegenmaßnahmen bei unsachgemäßem Gebrauch: Falls das konzentrierte Präparat in Kontakt mit Schleimhäuten (z.B. Rachen, Magen, etc.) gekommen ist, im Falle von Augen auch bei verdünntem Präparat, sofort gründlich mit Wasser spülen und einen Arzt konsultieren. Falls der Dampf über dem konzentrierten Präparat eingeatmet wurde, kann es zu einer Schleimhautreizung kommen. In diesem Fall für Zufuhr frischer Luft sorgen. Falls Lysoform® d eingenommen worden ist: zur Verdünnung des Präparates sofort reichlich Wasser trinken und einen Arzt aufsuchen! Patienten nicht erbrechen lassen, da Verätzungen im Speiserohr entstehen können. 2. Keine Waschmittel bzw. Haushaltsreiniger zumischen, weil dadurch die Wirkung beeinträchtigt werden könnte. 3. Desinfektionsmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Hinweis: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 07/2015

Anbieter: OTTO
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe