Angebote zu "Vitamin" (753 Treffer)

Vitamin C 500 Filmtabletten 100 St Filmtabletten
Aktuell
17,39 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung Filmtablette Vitamin C 500 mit Bruchrille enthält 500 mg Ascorbinsäure. Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Lactose-Monohydrat, Hypromellose, Talkum. Enthält Lactose. Anwendungsgebiete Vitamin C-Mangel-Krankheiten. Vorbeugung von Vitamin C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist. Gegenanzeigen Bei Überempfindlichkeit gegenüber Ascorbinsäure oder einem der sonstigen Bestandteile von Vitamin C 500. Bei Oxalat-Nierensteinen und Eisen-Speicher- Erkrankungen (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie). Vitamin C 500 sollte in höheren Dosen nicht bei Glucose 6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel der roten Blutkörperchen (beispielsweise Favismus) angewendet werden. Die angegebenen Anwendungsmengen sollen in chwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden. Ascorbinsäure wird in die Muttermilch abgegeben und passiert die Placentaschranke. Nebenwirkungen Sehr selten wurden Überempfindlichkeits-reaktionen (z. B. Atembeschwerden, allergische Hautreaktionen) beobachtet. Wirkstoff und Stärke Ascorbinsäure 500 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Opti Hundefutter Sport & Freizeit Adult Huhn & ...
58,00 € *
zzgl. 11,90 € Versand

Ausgewogene Nahrung für aktive Hunde - Huhn - alle Rassen Opti Sport & Freizeit Adult Alle Rassen ist ein perfekt ausgeglichen ernährungsphysiologisch Formel basiert auf Huhn und Reis, die Ihren Hund die Energie liefern, Sport oder Arbeit zu spielen. Es ist auch geeignet für die von einer Krankheit erholt Hündinnen oder Hunde laktierenden. Einzigartige Formel: Gluten und 88% der Proteine ??tierischen Ursprungs, weich und gute Verdauung Exkremente Unterstützt Immunität, flexible Gelenke und gesunde Knorpel Er enthält L-Carnitin zur Kontrolle Körpergewicht des Hundes. Komposition Chicken (dehydriert, 42%), Reis (20%), Reismehl, Tierfett, Pflanzenfasern, Leinöl, Lachs, Hefe, Mineralien, getrocknete Vollei, FOS, MOS, Lecithin, Algen (Ascophyllum nodosum), Rosmarin, Calendula, grüner Tee analytische Bestandteile Protein 32,0%, Fettgehalt 22,0% Rohfaser 2,0% Rohasche 7,0% Calcium 1,3%, Phosphor 1,0% Zusatzstoffe / kg ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A 27500 IU Vitamin D3 1500

Anbieter: ManoMano
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B 1- Hevert Ampullen 100 St Ampullen
Beliebt
65,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei ausgeprägtem Vitamin B1-Mangel Zur tiefen intramuskulären Injektion Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2 ml enthält: Thiaminchloridhydrochlorid (Vitamin B1) 200mg Sonstige Bestandteile: Natriumhydroxidlösung, Wasser fürInjektionszwecke. Anwendungsgebiete: Zur Anfangsbehandlung schwerer Formen der Wernicke-Enzephalopathie(eine durch Vitamin B1-Mangel bedingte Erkrankung des Gehirns) und derBeri-Beri (Vitamin B1-Mangelkrankheit). Dosierung: Zur anfänglichen Vitamin B1-Therapie werden täglich eine halbe bis 1Ampulle "Vitamin B1-Hevert" (entsprechend 100-200 mgThiaminchloridhydrochlorid) vorsichtig und langsam tief intramuskulärinjiziert. Zur Weiterbehandlung nach Abklingen der akuten Beschwerden stehenPräparate mit einer niedrigeren Wirkstoffdosis zur Verfügung. Gegenanzeigen: "Vitamin B1-Hevert" darf nicht angewendet werden bei Verdacht aufÜberempfindlichkeit gegen Vitamin B1. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeitsollte der tägliche Vitaminbedarf mit einer ausgewogenen Ernährungsichergestellt werden. Dieses Arzneimittel ist (aufgrund seinerWirkstoffmenge) nur zur Behandlung eines Vitaminmangels bestimmt unddarf daher nur nach sorgfältiger Nutzen/Risiko-Abwägung durch den Arztangewendet werden. Systematische Untersuchungen zur Anwendung von"Vitamin B1-Hevert" in der Schwangerschaft liegen nicht vor. Vitamin B1geht in die Muttermilch über. Nebenwirkungen: In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen(Schweißausbrüche, Herzrasen, Hautreaktionen mit Juckreiz undQuaddeln). Nach einer Vitamin B1-Injektion können in Einzelfällen auchSchockzustände mit Kreislaufkollaps, Hautausschlägen oder Atemnotauftreten. Wechselwirkungen: "Vitamin B1-Hevert" verliert bei gleichzeitiger Gabe des Zytostatikums5-Fluoruracil seine Wirkung. Bei Langzeitbehandlung mit demEntwässerungsmittel Furosemid kann ein Vitamin B1-Mangel entstehen,weil vermehrt Vitamin B1 mit dem Urin ausgeschieden wird. Ein Mangel an Vitamin B1 kann zwei typische Krankheiten auslösen:Beri-Beri ist die klassische Vitamin B1-Mangelerkrankung, infolgeUnterversorgung des menschlichen Körpers mit dem lebensnotwendigenStoff. Typische Krankheitserscheinungen sind Muskelschwäche,insbesondere an den Beinen, Flüssigkeitsansammlungen im Bereich vonHerz, Lunge sowie Gehirn, Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen.Dadurch kann es zu lebensbedrohenden Zuständen kommen. Besonders heftigist der Verlauf oftmals im Säuglings- und Kindesalter. Die Wernicke-Enzephalopathie ist eine Erkrankung, die mit Veränderungendes Hirngewebes, infolge von Vitamin B1-Mangel bei Beri-Beri oderAlkoholismus einhergeht. Seltener sind Vergiftungen oder eine bestimmteStoffwechselkrankheit (Porphyrie) die Ursache. Typische Anzeichen dabeisind Augenmuskellähmungen, Schlafsucht, Muskelbewegungsstörungen(Ataxie), Nervenentzündungen (Polyneuritis), psychische Veränderungen(Delirium, Korsakow-Syndrom) und Hirnblutungen. In der Anfangsphase derBehandlung schwerer Formen der vorgenannten Krankheiten ist diehochdosierte Gabe von Vitamin B1 als Injektionslösung sinnvoll. Bei einem Mangel an Vitamin B1 ist neben der Einnahme in der Form einesArzneimittels die Bevorzugung bestimmter Nahrungsmittel sinnvoll. Diessind z.B. Weizenkleie, Haferflocken, Linsen, Erdnüsse, Pistazien,Vollkornmehl, Bierhefe und Schweinefleisch. Hinweise: "Vitamin B1-Hevert" Ampullen können bei Bedarf auch als Trinkampullenverwendet werden. Zur oralen Dauertherapie können "B-Komplexforte-Hevert" Tabletten (mit den Vitaminen B1, B6 und B12) dienen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Persky, Wayne: Vitamin D Deficiency and Autoimm...
10,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vitamin D Deficiency and Autoimmune Disease, Titelzusatz: How Vitamin D Prevents Autoimmune Disease, Autor: Persky, Wayne, Verlag: Persky Farms, Sprache: Englisch, Schlagworte: HEALTH & FITNESS // Diseases // Immune & Autoimmune // Umgang mit Krankheit und Gesundheitsproblemen, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 182 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B6 - Hevert® Tabletten 200 St Tabletten
Empfehlung
16,08 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Vitamin B6-Mangelzuständen (z.B. periphere Neuropathie,Hyperhomocysteinämie) Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) 100 mg Sonstige Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat,mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Maisstärke, hochdispersesSiliciumdioxid. Anwendungsgebiete: Erwachsene: Behandlung einer peripheren Neuropathie (Nervenentzündung)infolge eines durch Arzneimitteleinnahme verursachten VitaminB6-Mangels (z.B. durch Arzneimittel mit Wirkstoffen wie Isoniazid,D-Penicillamin, Cycloserin). Behandlung von pyridoxinabhängigen Störungen (selteneStoffwechselstörungen wie etwa primäre Hyperoxalurie Typ I,Homocystinurie, Cystathioninurie, Xanthurensäureurie oder selteneBlutbildungsstörungen wie Sideroblastische Anämie, Vitamin B6-Mangelbedingte hypochrome mikrozytäre Anämie, die teilweise durch erhöhteVitamin-B6-Gaben behandelt werden können). Kinder: Behandlung einer peripheren Neuropathie (Nervenentzündung)infolge eines durch Arzneimitteleinnahme verursachten VitaminB6-Mangels (z.B. durch Arzneimittel mit Wirkstoffen wie Isoniazid,D-Penicillamin, Cycloserin). Erhaltungsbehandlung nach Vitamin B6-Mangel bedingten Krämpfen beiNeugeborenen und Säuglingen. Behandlung von pyridoxinabhängigen Störungen bei Kindern über 1 Jahr(seltene Stoffwechselstörungen wie etwa primäre Hyperoxalurie Typ I,Homocystinurie, Cystathioninurie, Xanthurensäureurie oder selteneBlutbildungsstörungen wie Sideroblastische Anämie, Vitamin B6-Mangelbedingte hypochrome mikrozytäre Anämie, die teilweise durch erhöhteVitamin-B6-Gaben behandelt werden können). Dosierung: Alle Dosierungsangaben werden individuell durch den Behandlerfestgelegt. Erwachsene: Behandlung einer peripheren Neuropathieinfolge eines durch Arzneimitteleinnahme verursachten VitaminB6-Mangels: In der Regel werden 50 mg bis 300 mg Pyridoxinhydrochlorid(Vitamin B6) pro Tag empfohlen. Behandlung von pyridoxinabhängigen Störungen (PrimäreHyperoxalurie Typ I, Homocystinurie, Cystathioninurie,Xanthurensäureurie, Vitamin B6-Mangel bedingte hypochrome mikrozytäreAnämie): In der Regel werden 10 mg bis 250 mg, inEinzelfällen auch bis 600 mg und mehr Pyridoxinhydrochlorid (VitaminB6) pro Tag empfohlen. Behandlung von pyridoxinabhängigen Störungen (SideroblastischeAnämie): In der Regel werden Dosierungen ab 200 mgPyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) pro Tag empfohlen. Kinder: Behandlung einer peripheren Neuropathieinfolge eines durch Arzneimitteleinnahme verursachten VitaminB6-Mangels: In der Regel werden 50 mg bis 200 mg Pyridoxinhydrochlorid(Vitamin B6) pro Tag empfohlen. Erhaltungstherapie nach Vitamin B6-Mangel bedingten Krämpfenbei Neugeborenen und Säuglingen: In der Regel werden 2 mg bis200 mg Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) pro Tag empfohlen. Der Bedarfsteigt abhängig vom Alter und eventuellen weiteren Erkrankungen. Behandlung von pyridoxinabhängigen Störungen bei Kindern über1 Jahr: In der Regel werden 10 mg bis 250 mg (im erstenLebensjahr 2 mg bis 15 mg) Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) pro Tagempfohlen. Hinweise: Die Tabletten haben eine Bruchkerbe zur Halbierung. Die Tablettenwerden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Zur Behandlung einfacher Vitamin B6-Mangelzustände sind 25 mgPyridoxinhydrchlorid (Vitamin B6) ausreichend. Gegenanzeigen: Allergie gegen Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) oder einen dersonstigen Bestandteile. In der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt die empfohlene täglicheZufuhr für Vitamin B6 2,4 -2,6 mg. Bisher sind keine Risiken bei derAnwendung von Vitamin B6 in den für "Vitamin B6-Hevert" Tablettenempfohlenen Dosierungen bekannt geworden. Systematische Untersuchungenzur Anwendung von Vitamin B6 in Dosierungen oberhalb des angegebenenTagesbedarfs liegen nicht vor. Eine Anwendung dieses Präparates währendSchwangerschaft und Stillzeit sollte daher nur nach sorgfältigerNutzen/Risiko-Abwägung durch den Arzt erfolgen. Hohe Dosen von VitaminB6 können die Milchproduktion hemmen. Vitamin B6 geht in dieMuttermilch über. Nebenwirkungen: Bei langfristiger Einnahme von Tagesdosen über 50 mg Vitamin B6 sowiebei kurzfristiger Einnahme von Dosen im Grammbereich wurden peripheresensorische Neuropathien beobachtet (Erkrankungen der Nerven mitKribbeln und Ameisenlaufen). Photosensitivität (Überempfindlichkeitgegenüber Sonnenlicht) wurde bei sehr hohen Tagesdosen beschrieben. Beihöheren Einnahmemengen wurden gastrointestinale Störungen beobachtet. Überdosierung: Die langfristige Einnahme (mehrere Monate bis Jahre) von Vitamin B6 inDosen über 50 mg/Tag sowie die kurzfristige Einnahme (2 Monate) vonDosen über 1 g/Tag können zu neurotoxischen Wirkungen führen. EineÜberdosierung zeigt sich im wesentlichen durch eine sensorischePolyneuropathie (Empfindungsstörungen insbesonderre an Händen undFüßen), ggf. mit Ataxie (Bewegungsstörungen). Wechselwirkungen: Die gleichzeitige Gabe von sogenannten Pyridoxinantagonisten(Arzneimittel, die u.a. eine gegen Vitamin B6 gerichtete Wirkung haben,wie z.B. Hydralazin, Isoniazid (INH), Cycloserin, D-Penicillamin) kannden Bedarf an Vitamin B6 erhöhen. Vitamin B6 in Tagesdosen ab 5 mg kanndie Wirkung von L-Dopa (Arzneimittel zur Behandlung derParkinson-Krankheit) herabsetzen. Vitamine sind lebensnotwendige Stoffe, die in den meisten Fällen(Ausnahme Vitamine D und K) dem Körper mit der Nahrung zugeführt werdenmüssen, da er sie nicht selbst herstellen kann. Zum größten Teil sindsie zum Aufbau der Enzyme nötig, die ihrerseits wiederum zum Ablaufbestimmter biochemischer Vorgänge im Körper benötigt werden. Der Körperspeichert Vitamine, so dass er Schwankungen in Angebot und Nachfragefür einige Zeit ausgleichen kann. Aufgrund der Lebensnotwendigkeit mussein Mangel zwangsläufig nach einer gewissen Zeit zu Störungen immenschlichen Körper führen. Typische Anzeichen eines Mangels an Vitamin B6 sind Appetitlosigkeit,Übelkeit, Brechreiz, entzündete Mundschleimhäute und trockene Haut. DieEinnahme bestimmter Präparate wie Verhütungsmittel ("Pille"),Rheuma-Medikamente oder Tuberkulose-Medikamente hebt die Wirkung vonVitamin B6 auf. Den drohenden Mangelerscheinungen kann und muss durcheine erhöhte Zufuhr begegnet werden. Ebenso besteht bei bestimmten(angeborenen) Stoffwechselkrankheiten ein relativer Mangel. AuchSchwangere benötigen eine eineinhalbfach so hohe Menge wie übrigeMenschen. Bei einem Mangel an Vitamin B6 ist neben der Einnahme alsMedikament eine Bevorzugung bestimmter Nahrungsmittel sinnvoll. Diessind z.B. Lachs, Makrele, Bananen oder Vollkornbrot.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Persky, Wayne: Vitamin D Deficiency and Autoimm...
11,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vitamin D Deficiency and Autoimmune Disease, Titelzusatz: How Vitamin D Prevents Autoimmune Disease, Autor: Persky, Wayne, Verlag: Persky Farms, Sprache: Englisch, Schlagworte: HEALTH & FITNESS // Diseases // Immune & Autoimmune // Umgang mit Krankheit und Gesundheitsproblemen, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 182 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B6-Injektopas® 25 mg 100X2 ml Injektion...
Beliebt
42,78 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST VITAMIN B6-INJEKTOPAS® 25 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg ist ein Vitaminpräparat. VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg wird angewendet zur Therapie eines Vitamin-B6- Mangels soweit eine orale Arzneimittelgabe nicht möglich ist. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON VITAMIN B6-INJEKTOPAS® 25 MG BEACHTEN? VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg darf nicht angewendet werden wenn Sie überempfi ndlich (allergisch) gegen Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg ist erforderlich: Bei langfristiger Einnahme von Tagesdosen über 50 mg sowie bei kurzfristiger Einnahme von Dosen im Grammbereich wurden Kribbeln und Ameisenlaufen an Händen und Füßen (Anzeichen einer peripheren sensorischen Neuropathie, bzw. von Paraesthesien) beobachtet. Wenn Sie das Kribbeln und Ameisenlaufen bei sich beobachten, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt. Dieser wird die Einnahmemenge überprüfen und wenn nötig die Medikamente absetzen. Kinder: Bei Neugeborenen und Säuglingen können eine starke Sedierung, Hypotonie und respiratorische Störungen (Dyspnoe, Apnoe) auftreten. Die Initialtherapie bei Neugeborenen und Säuglingen darf daher nur unter intensivmedizinischen Bedingungen erfolgen. Bei Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg mit anderen Arzneimitteln: Die gleichzeitige Gabe von sog. Pyridoxinantagonisten (Arzneimittel, die u.a. eine gegen Vitamin-B6 gerichtete Wirkung haben, wie z.B. Hydralazin, Isoniazid (INH), Cycloserin, D-Penicillamin) kann den Bedarf an Vitamin-B6 erhöhen. Vitamin-B6 in Tagesdosen ab 5 mg kann die Wirkung von L-Dopa (Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit) herabsetzen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bei Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Es sind keine Wechselwirkungen zu erwarten. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte der tägliche Vitaminbedarf mit einer ausgewogenen Ernährung sichergestellt werden. Dieses Arzneimittel ist (aufgrund seiner Wirkstoffmenge) nur zur Behandlung eines Vitaminmangels bestimmt und darf daher nur nach sorgfältiger Nutzen/Risiko-Abwägung durch den Arzt angewendet werden. Systematische Untersuchungen zu einer Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg in der Schwangerschaft liegen nicht vor. Vitamin-B6 geht in die Muttermilch über. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfl uss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg: VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg enthält Natrium, aber weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro 2 ml, d.h. es ist nahezu „natriumfrei“. WIE IST VITAMIN B6-INJEKTOPAS® 25 MG ANZUWENDEN? Wenden Sie VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Es wird täglich 1 Ampulle (25 mg) VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg angewendet, so weit eine orale Behandlung nicht möglich ist. Art der Anwendung: Die Injektion erfolgt intramuskulär (in einen Muskel) oder intrave nös (in eine Vene). Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere der Grunderkrankung. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Verordner. Wenn Sie eine größere Menge von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg angewendet haben, als Sie sollten: Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Verordner. Wenn Sie die Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg vergessen haben: Wenden Sie sich bitte an Ihren Verordner, um die weitere Dosierung abzustimmen. Wenn Sie die Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg abbrechen: Die Anwendung kann problemlos abgebrochen werden. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufi gkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zu grunde gelegt: Sehr häufi g: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Im angegebenen Dosisbereich für die Vorbeugung und Behandlung eines Vitamin-B6-Mangels sind keine Nebenwirkungen bekannt. Tagesdosen über 50 mg können eine periphere sensorische Neuropathie (Erkrankung der Nerven mit Kribbeln und Ameisenlaufen) hervorrufen (siehe unter Punkt 2. „Besondere Vorsicht bei der Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg ist erforderlich“). Bei Neugeborenen und Säuglingen können eine starke Schläfrigkeit, niedriger Blutdruck und Atembeschwerden (Atemnot, Atemstillstand) auftreten (siehe unter Punkt 2. „Besondere Vorsicht bei der Anwendung von VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg ist erforderlich“). Informieren Sie bitte Ihren Verordner oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigen oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. WIE IST VITAMIN B6-INJEKTOPAS® 25 MG AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Behältnis nach „Verw. bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Vor Licht geschützt und nicht über 25 °C lagern. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung: VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg muss unmittelbar nach Öffnen der Ampulle verwendet werden. Nicht verbrauchte Reste werden vernichtet. WEITERE INFORMATIONEN Was VITAMIN B6-Injektopas® 25 mg enthält: Der Wirkstoff ist: 1 Ampulle mit 2 ml Injektionslösung enthält 25 mg Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) (1 ml Injektionslösung enthält 12,5 mg Pyridoxinhydrochlorid). Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Multiple Sklerose und (sehr viel) Vitamin D
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.06.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Meine erfolgreiche Behandlung mit dem Coimbraprotokoll für Autoimmunerkrankungen, Autor: Domene, Ana Claudia, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anleitungen // anzeichen ms // autoimmun ernährung // autoimmunerkrankung ernährung // autoimmunerkrankungen behandlung // autoimmunerkrankungen heilen // autoimmunkrankheit // autoimunkrankheit // Buch // Bücher // cicero coimbra // cicero coimbra multiple sclerosis // coimbra protocol // coimbra protokoll // coimbra protokoll deutsch // coimbra vitamin d // diagnose ms // dr cicero coimbra // dr coimbra // dr coimbra ms // dr coimbra vitamin d // d3 mangel // erfahrungsbericht // ernährung bei autoimmunerkrankungen // ernährung bei ms // ernährung ms // erste anzeichen ms // immunerkrankung // immunkrankheit // immunschwäche // immunsystem // immunsystem krankheiten // krankheit ms // kribbeln in beinen ms // lebensmittel mit vitamin d // lebensmittel vitamin d // ms // ms anzeichen // ms behandlung // ms diagnose // ms erkrankung // ms ernährung // ms heilbar // ms heilung // ms krankheit // ms krankheit lebenserwartung // ms krankheitsverlauf // ms lebenserwartung // ms multiple sklerose // ms schub, Produktform: Kartoniert, Umfang: 144 S., Seiten: 144, Format: 1 x 21 x 13.7 cm, Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
VITAMIN B6 20 mg Jenapharm Tabletten 100 St - V...
Beliebt
3,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

VITAMIN B6 20 mg Jenapharm Tabletten Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® Wirkstoff: Pyridoxinhydrochlorid Zusammensetzung 1 Tablette enthält: -arzneilich wirksamer Bestandteil Pyridoxinhydrochlorid 20 mg -sonstige Bestandteile Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, Talkum, Carboxymethylstärke-Natrium, Gelatine, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Natriumchlorid, Farbstoffe Chinolingelb (E 104), Gelborange S (E 110), Indigocarmin (E 132) Darreichungsform und Inhalt Tablette Packung mit 20 Tabletten N 1 Packung mit 100 Tabletten N 3 Stoff- oder Indikationsgruppe Vitamine Pharmazeutischer Unternehmer: Hersteller: mibe Vertriebsgesellschaft mbH mibe GmbH Arzneimittel Otto-Schott-Straße 15 Münchener Straße 15 07745 Jena 06796 Brehna Tel.: (03641) 648-0 Fax (03641) 648-180 Anwendungsgebiete Behandlung eines Vitamin-B6-Mangels Gegenanzeigen Wann dürfen Sie Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® nicht einnehmen? Sie dürfen Vitamin Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® nicht einnehmen, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Gelborange S oder einem der sonstigen Bestandteile von Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® sind. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte der tägliche Vitaminbedarf mit einer ausgewogenen Ernährung sichergestellt werden. Dieses Arzneimittel ist (aufgrund seiner Wirkstoffmenge) nur zur Behandlung eines Vitaminmangels sinnvoll und darf daher nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt eingenommen werden. Systematische Untersuchungen zu einer Einnahme von Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® in der Schwangerschaft liegen nicht vor. Vitamin B6 geht in die Muttermilch über. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden? Bei langfristiger Einnahme von Tagesdosen über 50 mg sowie bei kurzfristiger Einnahme von Dosen im Grammbereich wurden Kribbeln und Ameisenlaufen an Händen und Füßen (Anzeichen einer peripheren sensorischen Neuropathie, bzw. von Paraesthesien) beobachtet. Wenn Sie Kribbeln und Ameisenlaufen bei sich beobachten, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt. Dieser wird die Einnahmemenge überprüfen und wenn nötig das Medikament absetzen. Wichtige Warnhinweise über bestimmte Bestandteile von Vitamin B6 20 mg JENAPHARM®: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Vitamin B6 20 mg JENAPHARM®? Die gleichzeitige Gabe von sog. Pyridoxinantagonisten (Arzneimittel, die u.a. eine gegen Vitamin B6 gerichtete Wirkung haben, wie z.B. Hydralazin, Isoniazid (INH), Cycloserin, D-Penicillamin) kann den Bedarf an Vitamin B6 erhöhen. Wie beeinflusst Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® die Wirkung von anderen Arzneimitteln? Vitamin B6 in Tagesdosen ab 5 mg kann die Wirkung von Levodopa (Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit) herabsetzen. Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® sonst nicht richtig wirken kann! Wie viele Tabletten Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® und wie oft sollten Sie diese einnehmen? Behandlung eines gesicherten Vitamin-B6-Mangels Täglich 1 Tablette Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® (entsprechend 20 mg Pyridoxinhydrochlorid). Wie und wann sollten Sie Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® einnehmen? Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Wie lange sollten Sie Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® einnehmen? Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere der Grunderkrankung. Befragen Sie hierzu bitte Ihren behandelnden Arzt. Überdosierung und andere Anwendungsfehler Was ist zu tun, wenn Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)? Die langfristige Einnahme (Monate bis Jahre) von Vitamin B6 in Dosen über 50 mg/Tag sowie die kurzfristige Einnahme (2 Monate) von Dosen über 1 g/Tag können zu neurotoxischen Wirkungen führen (s. "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise"). Eine Überdosierung zeigt sich im Wesentlichen durch eine sensorische Polyneuropathie, ggf. mit Ataxie (Koordinationsstörungen). Extrem hohe Dosen können sich in Krämpfen äußern. Bei Neugeborenen und Säuglingen können eine starke Sedierung (Beruhigung), Hypotonie (erniedrigter Blutdruck) und respiratorische Störungen (Dyspnoe [Atemnot], Apnoe [Atemstillstand]) auftreten (s. "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise"). Wenn akut (auf einmal) Dosen über 150 mg/kg Körpergewicht eingenommen wurden, werden künstlich verursachtes Erbrechen und die Gabe von Aktivkohle empfohlen. Ein Erbrechen ist am effektivsten in den ersten 30 Minuten nach Einnahme. Ggf. sind intensivmedizinische Maßnahmen erforderlich. Was müssen Sie beachten, wenn Sie zu wenig Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® eingenommen oder eine Anwendung vergessen haben? Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Was müssen Sie beachten, wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden? Wenden Sie sich bitte an den behandelnden Arzt. Nebenwirkungen Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® auftreten? Im angegebenen Dosisbereich für die Vorbeugung und Behandlung eines Vitamin-B6-Mangels sind keine Nebenwirkungen bekannt. Tagesdosen über 50 mg können eine periphere sensorische Neuropathie (Erkrankung der Nerven mit Kribbeln und Ameisenlaufen) hervorrufen (s. "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise"). Gelborange S kann allergische Reaktionen hervorrufen. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen? Wenden Sie sich bitte an den behandelnden Arzt. Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels Das Verfallsdatum dieser Packung ist außen aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Wie ist Vitamin B6 20 mg JENAPHARM® aufzubewahren? Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren! Achten Sie stets darauf, dieses Arzneimittel so aufzubewahren, dass es für Kinder nicht zu erreichen ist! Stand der Information: September 2006 Quelle: Herstellerangaben Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Hinweis unserer Pharmazeuten: Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Vegan Einsteiger  Kinder
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vegane Ernährung liegt im Trend. Viele fürchten aber bei einer Umstellung eine Mangelernährung. Hier holt Bestsellerautor Ruediger Dahlke die Leser optimal ab und klärt über alles Wissenswerte auft. Dazu gehört etwa die Versorgung mit Vitamin B12 und Eisen sowie hochwertigem pflanzlichen Protein. Dahlke erläutert die Risiken einer Fleisch- und Milchprodukte-lastigen Ernährung und motiviert zur veganen Lebensweise. Anhand einer großen Auswahl an schmackhaften Rezepten wird gezeigt, dass man mit veganer Ernährung durchaus schlemmen und genießen und dabei auch richtig satt werden kann - und das vollwertig und abwechslungsreich. Das Buch enthält einen 4-Wochen-Ernährungs-Plan, der täglich 2 Gericht zeigt, die eine ausgewogene Ernährung garantieren. Vegan für Einsteiger ist nicht nur für Menschen gedacht, die Fleisch und Milch für immer abschwören wollen, sondern auch eine Einladung, eine einmonatige vegane Kur zu machen oder einfach mal für ein paar Wochen das Vegane auszuprobieren.Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
PETVITAL Vitamin Tabs vet. 50 St - Versandkoste...
Highlight
11,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Fütterungsbedingte Mangelerscheinungen an Vitaminan zeigen sich häufig durch: mangelnde Leistungsbereitschaft und Widerstandskraft, Störungen in der Wachstums- und Entwicklungsphase, Nervosität, schlechtes Haarkleid. Petvital Vitamin-Tabs tragen zu einer gesunden Futterergänzung, insbesondere nach Krankheiten, während der Trächtigkeit bzw. der Laktation bei. - sehr hohe Geschmacksakzeptanz - zum Ausgleich von Nährstoffdefiziten - speziell für verwöhnte Tiere Inhalt: 100g / 1000g Zusammensetzung/Inhalts-/Zusatzstoffe: Zusammensetzung: Hefe, Monocalciumphosphat, Kakao, Cellulose, Calcium Carbonat Inhaltsstoffe: Rohprotein 28,4%, Rohfett 4,4%, Rohfaser 0,7%, Rohasche 5,1% Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 660.00 IE, Vitamin E (als alpha-Tocopherolacetat) 2.640mg, Vitamin B1 258mg, Vitamin B2 172mg, Vitamin B6 128mg, Vitamin B12 2.052mcg, Vitamin K3 66mg, Nikotinsäure 1.320mg, Calcium-D-Pantothenat 330mg, Biotin 11.675mcg, Ascorbinsäure 2.200mg Fütterungsempfehlung: Hunde: 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht Katzen: 1 Tablette täglich

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Spitz/G Vitamin D - D Sonnenhormon
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.11.2014, Einband: Englische Broschur, Titelzusatz: Warum die Sonne so wichtig für uns ist - Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken, Kompakt-Ratgeber, Autor: Spitz, Jörg (Prof. Dr. med.)/Grant, William B (Ph. D.), Verlag: Mankau Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestrahlung // bösartiger Tumor // Dosierung // freie Radikale // gesund // gesunde Ernährung // Gesundheit // Hautalterung // Hormon // Immunsystem // Körperzellen // Krankheit // Multiple Sklerose // Nahrung // Nahrungsergänzungsmittel // Präparate // Ratgeber // Rote Liste // Sonnenbrand // Sonnenhormon // Sonnenschutz // Stillende Mütter // Stoffwechsel // Vitamin // Vitamin-D-Mangel // Vitamine, Produktform: Kartoniert, Umfang: 95 S., Seiten: 95, Format: 0.8 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 126 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
ADDITIVA Vitamin C Blutorange Brausetabletten 2...
Top-Produkt
3,28 € *
zzgl. 2,50 € Versand

ADDITIVA® Vitamin C 1000 mg Brausetabletten Blutorange-Geschmack, 20 Stück Das Arzneimittel mit 1000 mg Vitamin C in den fruchtigen Geschmacksrichtungen Blutorange und Zitrone zur Behandlung von Vitamin C-Mangel-Krankheiten (z.B. Skorbut). Mehr lesen zu ADDITIVA Vitamin C 1000 mg Was sind die Aufgaben von Vitamin C? Vitamin C wird vom Körper weder gebildet, noch gespeichert. Jedoch wird das Vitamin für den gesamten Stoffwechsel benötigt und es ist zudem an komplexen, körpereigenen Enzymaktivitäten beteiligt. Aufgrund seiner wichtigen Rolle für die Aktivierung des Zellstoffwechsels, die Umwandlung von Nährstoffen in Körperenergie und die Beteiligung an zahlreichen enzymatischen Prozessen ist Vitamin C essentiell für wichtige Aufgaben im Körper, wie die Aufrechterhaltung des Immunsystems. Bekannt ist, dass der Körper bei Vitamin C Mangel kein festes Bindegewebe aufbauen kann, was sich schon in der Seefahrerkrankeit Skorbut gezeigt hat. Wichtig ist Vitamin C auch für die Aufnahme von Eisen. Heutzutage sollte durch abwechslungsreiche Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst kein Vitamin C-Mangel mehr auftreten. Es sei denn Obst und Gemüse werden nicht vertragen oder aus anderen Gründen ungern gegessen Gemüse und Obst werden nicht richtig verarbeitet (zu lange gelagert oder gekocht) Der Vitamin C-Bedarf ist erhöht und kann durch Obst und Gemüse nicht gedeckt werden Es gibt immer wieder Situationen, bei der die Vitamin C-Zufuhr durch die Nahrungsaufnahme nicht ausreicht oder bei denen ein erhöhter Vitamin C-Bedarf nötig ist, z.B bei älteren Menschen infolge veränderter Ernährungsgewohnheiten, bei Rauchern aufgrund der erhöhten oxidativen Belastung oder bei Sportlern, wegen des erhöhten Bedarfs an essentiellen Mikronährstoffen. Auch infolge schwerer körperlicher Krankheitszustände, wie langfristigen Infekten, Auszehrung oder auch bei Magen-Darm-Erkrankungen mit Vitamin C-Aufnahmestörungen können Vitamin C-Mangelzustände entstehen. Wenn ein Vitamin C-Mangel auftritt, wird er medikamentös mit Vitamin C behandelt. ADDITIVA Vitamin C ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung eines Vitamin C-Mangels bei Erwachsenen angewendet wird. Qualität und Produktsicherheit Die ausschließlich in der Apotheke erhältlichen ADDITIVA Vitamin C Brausetabletten mit 1000 mg Vitamin C (Ascorbinsäure) entsprechen selbstverständlich den hohen Qualitätsstandards die für Arzneimittel vorausgesetzt werden und im Rahmen des Arzneimittelgesetzes einzuhalten sind. Darauf können Sie sich verlassen: Die Produktqualität stellen wir durch die sorgfältige Kontrolle des in Europa hergestellten Wirkstoffes und der Auditierung des Wirkstoffherstellers, mittels der überwachten Produktion unserer Arzneimittel und letztendlich durch die Abgabe in der Apotheke sicher. PFLICHTTEXT Bezeichnung: Vitamin C Blutorange Pharmazeutischer Unternehmer: Dr. B. Scheffler Nachf. GmbH & Co.KG, Senefelderstraße 44, D-51469 Bergisch Gladbach. Wirkstoff: Ascorbinsäure. Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält 1000 mg Ascorbinsäure (Vitamin C), sowie die sonstigen Bestandteile: Wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumhydrogencarbonat, Sorbitol (Ph.Eur.), Zitronenaroma, Maisstärke, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Riboflavinphoshat-Natrium (Ph.Eur.). Anwendungsgebiet: zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. Gegenanzeige: Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure oder einen der sonstigen Bestandteile, bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen mit erhöhter Eisenspeicherung (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie). Schwangerschaft und Stillzeit: Einnahme in Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktion (z.B. Atembeschwerden, allergische Hautreaktionen ). Warnhinweise: enthält 299,3 mg Natrium pro Brausetablette (Vorsicht für Personen bei natriumarmer/kochsalzarmer Diät) und Sorbitol. Einnahme in Rücksprache mit dem Arzt bei Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern. Zu weiteren Information siehe Packungsbeilage. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Vitakraft VITA Fit C-Forte
1,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Diese besonders schmackhaften Pellets aus Petersilie sind besonders wichtig für beispielsweise Meerschweinchen, da diese Tiere das lebensnotwendige Vitamin C nicht selbst bilden können. Aber auch andere Nager können mit C-Forte einen erhöhten Vitamin-C-Bedarf, der z.B. durch Stress, Krankheit oder Trächtigkeit entsteht, ausgleichen. Inhalt: 100g Ergänzungsfuttermittel für Nager, weitere Informationen erhältst du hier: www.vitakraft.de

Anbieter: Fressnapf-Online-...
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
ADDITIVA Vitamin C Brausetabletten 10 St - Vers...
Empfehlung
2,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

ADDITIVA® Vitamin C 1000 mg Brausetabletten Zitronen-Geschmack, 10 Stück Enthalten 1000 mg Vitamin C pro Tablette. Zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. 10 Stück Brausetabletten

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Vegan Einsteiger  Kinder
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vegane Ernährung liegt im Trend. Viele fürchten aber bei einer Umstellung eine Mangelernährung. Hier holt Bestsellerautor Ruediger Dahlke die Leser optimal ab und klärt über alles Wissenswerte auft. Dazu gehört etwa die Versorgung mit Vitamin B12 und Eisen sowie hochwertigem pflanzlichen Protein. Dahlke erläutert die Risiken einer Fleisch- und Milchprodukte-lastigen Ernährung und motiviert zur veganen Lebensweise. Anhand einer großen Auswahl an schmackhaften Rezepten wird gezeigt, dass man mit veganer Ernährung durchaus schlemmen und genießen und dabei auch richtig satt werden kann - und das vollwertig und abwechslungsreich. Das Buch enthält einen 4-Wochen-Ernährungs-Plan, der täglich 2 Gericht zeigt, die eine ausgewogene Ernährung garantieren. Vegan für Einsteiger ist nicht nur für Menschen gedacht, die Fleisch und Milch für immer abschwören wollen, sondern auch eine Einladung, eine einmonatige vegane Kur zu machen oder einfach mal für ein paar Wochen das Vegane auszuprobieren.Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Anbieter: myToys
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
VITAMIN B1 TABLETTEN 180 St
Aktuell
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

VITAMIN B1 Tabletten PZN: 13725472 VIABIONA LIMITED 180 St Vitamin B1 vernetzt Gehirn und Muskeln und koordiniert somit deren Bewegungen. Thiamin sorgt für ein gutes Gedächtnis und kurbelt die Bildung des Glückshormons Serotonin an. Verzehrempfehlung: Erwachsene verzehren 1 Tablette täglich, am besten zu einer Mahlzeit. Inhalte / Zutaten Eine Tablette enthält: Vitamin B1 50 mg Inhalt: 180 Tabletten Zutaten: Füllstoff Cellulose, Thiaminhydrochlorid (22%), Trennmittel Siliciumdioxid, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren. Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Schwangere und Stillende, Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, sowie Personen mit behandlungsbedürftigen Krankheiten sollten vor dem Verzehr mit ihrem Arzt Rücksprache halten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Der enthaltene Trockenbeutel ist nicht zum Verzehr geeignet.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Griffin:Eine Welt ohne Krebs
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Eine Welt ohne Krebs, Titelzusatz: Die Geschichte des Vitamin B17 und seiner Unterdrückung, Auflage: Nachdruck, Autor: Griffin, G. Edward, Verlag: Kopp Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Krebs // Krankheit // Alternative Heilmethoden // Medizin // Ratgeber // allgemein, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 416, Gewicht: 510 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
VITAMIN C-RATIOPHARM retard 500 mg Kapseln 100 ...
Bestseller
14,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Warum ein Vitamin C Präparat? Im menschlichen Körper übernimmt Vitamin C die verschiedensten Aufgaben – vom Aufbau des für das Bindegewebe wichtigen Stoffes Kollagen über die Bildung bestimmter Hormone bis hin zum Schutz vor freien Radikalen. Ein Mangel an Vitamin C kann daher weitreichende gesundheitliche Folgen haben. Zwar tritt starker Vitamin-C-Mangel (Skorbut) in den Industrieländern kaum mehr auf, da der Stoff in der Regel in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen wird, einige Menschen benötigen Vitamin C jedoch in erhöhter Konzentration und sind daher besonders anfällig für einen Mangel: Raucher Ältere Menschen Menschen, die sich zu einseitig ernähren Schwangere und stillende Frauen Patienten mit chronischen Magen-Darm-Krankheiten Darüber hinaus kann der Körper nach bestimmten Krankheiten und Infekten sowie nach Operationen oder bei starkem Stress einen erhöhten Bedarf an Vitamin C haben. Ein solch leichter Vitamin-C-Mangel kann sich dann beispielsweise durch Müdigkeit, Hautveränderungen und Leistungsschwäche äußern. Alarmzeichen sind außerdem häufig wiederkehrende Infekte beziehungsweise ein geschwächtes Immunsystem und eine verlangsamte Regeneration nach Krankheiten. Ein Mangel kann in einem solchen Fall durch eine Blutuntersuchung nachgewiesen und in der Regel problemlos behandelt werden, etwa mit Vitamin C Kapseln von ratiopharm. Vitamin C ratiopharm: Das Präparat bei Vitamin-C-Mangel Die Vitamin C Retardkapseln enthalten den Wirkstoff Ascorbinsäure in einer Dosierung von 500 mg. Nach der Einnahme gibt das Präparat über mehrere Stunden Vitamin C an Ihren Körper ab, sodass eine kontinuierliche und effiziente Versorgung gesichert ist. Auf diese Weise lassen sich mit Vitamin C 500 mg Vitamin-C-Mangelkrankheiten wirksam therapieren und kann einer daraus resultierenden Schwächung des Immunsystems entgegenwirkt werden. Hinweise zur Einnahme von Vitamin C Retardkapseln 500 mg ratiopharm: Bei einem erwiesenen Vitamin-C-Mangel wird die Einnahme von ratiopharm Vitamin C in der Regel mit dem behandelnden Arzt abgesprochen. Je nach Bedarf können Erwachsene 1 bis 2 Hartkapseln täglich einnehmen, jeweils unzerkaut und zusammen mit ausreichend Flüssigkeit. Wenden Sie Vitamin C Retard solange an, bis alle Symptome vollständig abgeklungen sind. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot